Marta Press hatte ein gutes Jahr 2016!

Im August/September 2016 hatten wir die Unterstützung von zwei Praktikantinnen und wir haben entsprechend fleißig gearbeitet. Planmäßig ist unser erstes Hardcover- und Kinderbuch erschienen: Flora und der Honigkuss“. Es wurde in der L-Mag und in der Missy positiv rezensiert.
(Dies ist auch ein bißchen ein historisches Ereignis, da Marta Press bislang von manchen feministischen Medien ignoriert worden ist bzw. immer noch wird, wie zum Beispiel von  Emma oder Wir Frauen.

Es gab über 20 Lesungen in diesem Jahr!
Im Juni waren wir mit einem Bücherstand bei der Radical Bookfair in Hamburg vertreten und Ilka Haederle las aus ihrem Buch „Die Andere“.
Im September 2016 lasen unsere drei Autorinnen aus Berlin Juliane Beer, Ulrike Gramann und Katrin Heinau bei der Langen Nacht der Literatur in Hamburg vor ausgebuchtem Lesesaal.

Die Autorin Barbara Müller und die Illustratorin Ann-Kathrin Nikolov lasen im November 2016 auf der Messe „Queeres Verlegen“ in Berlin und der verlagseigene Bücherstand wurde sehr gut frequentiert. Als Standnachbarinnen hatten wir die erfahrenen Kolleginnen vom Verlag „Krug & Schradenberg“. Und es gab ein schönes Essen mit einigen Autorinnen und der Verlegerin im „Safran“.

Ein großer Erfolg war natürlich die Nominierung des Buches „Pici“ von Robert Scheer auf der Longlist der Hotlist der Unabhängigen Independentverlage. Von 158 Einsendungen kamen wir unter die ersten 30.
Im Dezember 2016 hat der Tagesspiegel das Buch in seinem Beitrag „Ich denke, sie verhungerten einfach“ gewürdigt.

Alles in Allem ist die Verlegerin sehr zufrieden mit dem Verlagsjahr. Und mit spannenden Büchern wird es in 2017 weitergehen! Hier schon mal die Vorschau!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s